Home

Willkommen auf Babyled-weaning.de. Schön, dass Du da bist!

 

 

Was ist Baby Led Weaning?

Baby Led Weaning meint die Heranführung von Babys an feste Nahrung, ohne dabei Brei zu füttern. Mit etwa 6 Monaten bekommt das Baby verschiedene Nahrungsmittel in handlicher Größe (sog. Fingerfood) und ihrer ursprünglichen Beschaffenheit angeboten. Es darf selbst entscheiden, wann es wie viel davon essen möchte. Das Baby darf mit den Händen essen und auch mit dem Essen spielen.

Weitere Informationen findest Du in diesem Artikel: “Was ist Baby Led Weaning eigentlich?”

Einfache und wichtige Informationen

Auf dieser Seite findest Du vielseitige Informationen zum Thema Baby Led Weaning sowie allgemein zur Ernährung von Babys und Kleinkindern. Ich freue mich, dass Du Dich entschieden hast, Dein Kind in seiner Entwicklung zu unterstützen und es ein gesundes Verhältnis zur Nahrung aufbauen lässt.

Baby Led Weaning ist wirklich ein toller Weg, Kinder mit fester Nahrung Bekanntschaft machen zu lassen. Leider werden Eltern, die diesen Weg gehen möchten, oft von außen verunsichert und mit Vorurteilen oder Falschinformationen überhäuft. Manchmal scheinen die Argumente sehr schlüssig – das liegt daran, dass sie teilweise seit vielen Jahrzehnten, manchmal sogar in schriftlicher Form, kursieren. Wissenschaftlich sind sie heute aber längst widerlegt.

Erfahrungen und Anregungen

Weil ich aus eigener Erfahrung weiß, dass es als Mutter manchmal schwierig ist, die nötige Abwechslung auf dem Tisch zu bieten, gibt es hier mehr als allgemeines “Grundwissen”. Meine eigenen Erfahrungen findest Du hier genauso wie ein wachsendes Repertoire an kindgerechten Rezepten mit Anhaltpunkten, für welches Alter diese geeignet sind. Im Prinzip nehme ich Dich mit an unseren Familientisch, den ich möglichst gesund und abwechslungsreich zu gestalten versuche.

 

 

Empfehlungen durch Partner-Links
Diese Seite finanziert sich durch Partner-Links zu verschiedenen Online-Shops, unter anderem zu Amazon. Das heißt, wenn ich über Produkte schreibe, findest Du einen sog. Affiliate-Link zu einem Shop. Wenn Du dort etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. 

Selbstverständlich kostet Dich das gar nichts und Du hast nichts zu verlieren. Die Inhalte der Webseite sind trotzdem nicht darauf ausgelegt, Dich zu irgendeinem Spontankauf zu bewegen, sondern überwiegend zu informieren und meine Erfahrungen weiter zu geben. Das ist mir wichtig!