Zuckerfreier Nachtisch: Schoko-Mandel-Röllchen

schoko-mandel-röllchen zuckerfreier nachtisch

Sonntags gibt es bei uns immer Kuchen. Damit unser Sohn Juli mitnaschen kann, backe ich gerne etwas gesundes und zuckerfreies. Durch die Datteln sind die Schoko-Mandel-Röllchen schön süß und man merkt gar nicht, dass sie ohne Industriezucker gebacken sind. Selbst meinem Mann, unserem “Zuckerverfechter”, haben sie geschmeckt. Sie eignen sich auch als zuckerfreier Nachtisch oder … Weiterlesen

Johannisbeer-Streuseltaler ohne Zucker

streuseltaler johannisbeere

Wer einen Johannisbeerstrauch zuhause hat weiß, dass die Ernte da meist üppig ist – und die passenden Rezepte rar. Abgesehen von Johannisbeergelee und Johannisbeerkuchen bzw. -torte lässt sich nicht so viel damit machen – oder? Doch! Zum Beispiel diese köstlichen Johannisbeer-Streuseltaler ohne Zucker. Johannisbeer-Streuseltaler für BLW Dieses Rezept mit Johannisbeeren ist perfekt geeignet für die … Weiterlesen

Schnelle Müslidonuts- Gesundes Rezept mit Haferflocken

müslidonuts

Dieses Rezept für Müslidonuts ist ein wirklich einfaches, schnelles Rezept mit Haferflocken und du benötigst nur 4 Zutaten dafür. All diese Zutaten gehören bei uns zu den Standardvorräten, welche wir auch immer im Haus haben. Du brauchst nur zarte Haferflocken, Mandelmus, Apfelmark und Rosinen. Wenn du keine Donutform besitzt, kannst du alternativ auch einfach Muffinförmchen … Weiterlesen

Erdbeer Marmelade mit Chiasamen ohne Zucker

Erdbeer-Chia-Marmelade

Du bist auf der Suche nach einer gesunden und leckeren Alternative zu herkömmlichen Marmeladen? Dann ist die Erdbeer Marmelade mit Chiasamen ohne Zucker genau das Richtige für Dich. Sie ist nicht nur für Babys und Kleinkinder geeignet, sondern wird auch Erwachsenen sicherlich schmecken. Das Beste daran: Dieser süße Erdbeer Aufstrich kommt ganz ohne Zucker aus … Weiterlesen

Apfelschmarrn ohne Zucker

apfelschmarrn ohne zucker

Wenn ihr mal Lust auf ein wirklich besonderes Frühstück habt (natürlich kann man den Apfelschmarrn ohne Zucker auch zu jeder anderen Tageszeit essen), probiert das hier aus! Apfelschmarrn ist wie Kaiserschmarrn, nur mit lecker Äpfeln drin. Der schmeckt sogar mir, obwohl ich normalerweise kein Pfannkuchen- oder Kaiserschmarrn Fan bin.  Apfelschmarrn ohne Zucker für Babys Zucker … Weiterlesen

Porridge mit Orange (frisch)

orangenporridge porridge mit orange

Porridge zum Frühstück lieben wir hier alle! Es ist herrlich cremig, warm und macht ein ganz wohliges Gefühl im Bauch. Ich gebe unumwunden zu, dass ich selbst im Hochsommer gerne Porridge frühstücke – mein Magen mag einfach gerne etwas Warmes am Morgen. Doch Porridge schmeckt nicht nur lecker und bietet unzählige Variationsmöglichkeiten – wie dieses … Weiterlesen

Fluffige Erdbeer Pancakes für Babys

erdbeer pancakes zuckerfrei

Wer sagt, dass Pancakes nicht gesund und trotzdem lecker sein können? Mit dem richtigen Rezept, wie zum Beispiel meinen fluffigen Erdbeer Pancakes für Babys, die zuckerfrei sind und zur Hälfte aus Vollkornmehl bestehen, kannst Du ein köstliches und nährstoffreiches Frühstück zaubern, das sowohl Kindern, als auch Erwachsenen schmeckt. Die Pancakes enthalten außerdem vegane Butter, Erdnussmus … Weiterlesen

Bananenbrot mit Linsen

bananenbrot mit linsen

Linsen im Bananenbrot? Und das soll schmecken. Oh jaa, auch im Bananenbrot kannst du Hülsenfrüchte verstecken, wenn dein Kind sie ansonsten nicht so gern isst. Und soll ich dir etwas verraten… Die Linsen schmeckt man gar nicht heraus im Linsen-Bananenbrot. Dafür ist das Brot vollwertiger und bringt deinem Kind und dir noch eine extra Portion … Weiterlesen

Süße Zucchini Schnitten: Kuchenschnitte für BLW

zucchini schnitten

Süße Zucchini Schnitten – ein leckeres und vollwertiges Rezept für eure nächste Kaffeetafel, die Snackbox oder vielleicht ja auch ein schönes Picknick im Park. Auch wenn ich in Gemüsepfannen, Ofengemüse oder Ähnlichem kein großer Fan der Zucchini bin und sie immer scherzhaft, die “schlechtere Aubergine” nenne, finde ich sie in süßlichem Gebäck absolut genial. Zum … Weiterlesen

Dinkelvollkornbrot ohne Salz

dinkelvollkornbrot ohne salz

Weil Brot vom Bäcker für Babys und Kleinkinder nicht unbedingt empfohlen wird, backe ich manchmal auch selbst welches. Dieses Dinkelvollkornbrot ohne Salz lässt sich nach dem Abkühlen in Scheiben schneiden und einfrieren – so hast Du immer Brot für Dein Baby zur Hand, wenn Du es brauchst. Du kannst es entweder bei Raumtemperatur auftauen lassen … Weiterlesen

Frühstück ist für Babys und Kleinkinder eine sehr wichtige Mahlzeit, denn wenn sie nachts nicht mehr gestillt werden bzw. die Flasche bekommen, herrscht morgens oft richtiger Kohldampf. Kinder können und sollten nicht, wie wir Erwachsenen, erst einmal langsam in den Tag starten um dann irgendwann die erste Mahlzeit zu sich zu nehmen.

Ein gutes Morgenritual sollte darum immer ein Frühstück am Tisch beinhalten – vielleicht gleichzeitig mit Deinem ersten Kaffee? Doch nicht nur das Wann ist beim Thema Frühstück für Babys sehr wichtig. Auch das Wie beschäftigt viele Eltern. Denn wir neigen gerade am Frühstückstisch dazu, festgefahrene Gewohnheiten zu haben und stets dasselbe zu frühstücken: Jeden Tag Müsli, jeden Tag Brot oder immer eine Schüssel Cornflakes. Dabei gibt es so viele Variationsmöglichkeiten und Abwechslung am Frühstückstisch, die wir unseren Kindern nicht vorenthalten sollten. Hast Du zum Beispiel schon einmal darüber nachgedacht, das Müsli nicht, wie üblich, in einer Schüssel mit Milch zu servieren, sondern als

Müslimuffins
Gebackenes Müsli (Baked Oatmeal)
Müslikekse
Müslidonuts
Overnight Oats
Porridge?

Auch beim Brotaufstrich oder Brotbelag kannst Du so viele spannende Experimente wagen. Du wirst vielleicht überrascht sein, wie deftig Dein Baby schon am frühen Morgen essen mag! Auch bei selbst gebackenem Brot oder Brötchen für Babys kannst Du mit den Zutaten variieren und experimentieren. Vielleicht steckt in den Frühstücksbrötchen sogar schon die erste Portion Gemüse des Tages? Kürbisbrötchen, Spinatbrötchen und Co. klappen auch für Kinder, die sonst ungern Gemüse essen, meist tadellos.

Waffelrezepte für Babys gibt es ebenfalls unzählige, genauso wie Backrezepte für Frühstücksmuffins, Baby-Donuts oder Muffins zum Frühstück.

Lass Dich einfach inspirieren und probier verschiedene Frühstücksrezepte aus – das wird auch Abwechslung auf Deinen Teller bringen!

Unsere Frühstücks-Rezepte für BLW beinhalten immer eine Altersangabe im Rezept, ab wann ein Gericht für Dein Kind geeignet ist. Unter jedem Rezept findest Du außerdem Schlagwörter, unter anderem Altersangaben. Mit Klick auf das entsprechende Alter kommst Du zu allen Rezepten, die sich für Dein Kind eignen. Wenn Du Fragen hast, schreib uns einfach ein Kommentar oder eine Mail.