Baba Ganoush ohne Knoblauch

Baba Ganoush ist eine Vorspeise bzw. ein Dip aus der orientalischen Küche, der vor allem aus Aubergine besteht. Das Originalrezept ist mit rohem Knoblauch, was natürlich extra lecker ist, aber für Babys und Kleinkinder oft zu scharf im Geschmack. Ich habe deshalb ein Baba Ganoush Rezept ohne Knoblauch ausprobiert, das trotzdem sehr lecker ist.

Wie alle meine Rezepte habe ich beim Baba Ganoush außerdem das Salz weggelassen, denn Salz hat in der Babyernährung nichts zu suchen. Im Prinzip ist Salz auch für uns Erwachsenen ungesund und auch unnötig. Unsere Geschmacksnerven sind aber so sehr daran gewöhnt, dass das Essen ohne oft fad schmeckt. Wenn es Dir auch so geht, hast Du zwei Möglichkeiten: Entweder, Du salzt Dein Essen separat nach, oder Du gewöhnst Dich an salzarme Nahrung. Denn tatsächlich schmeckt es nach einer Weile auch ohne Salz wieder richtig lecker. So kannst Du auch Deiner eigenen Gesundheit etwas Gutes tun.

Aubergine dürfen Babys übrigens ab dem Beikoststart essen, auch wenn von Breiexperten manchmal empfohlen wird, Aubergine erst ab 9 Monaten zu geben. Vorher werden breifrei ernährte Babys von diesem Dip ohnehin nicht viel essen, sondern sie wenn überhaupt als Dip nutzen oder von den Fingern ablecken. Außerdem steckt die Aubergine voll wertvoller Vitamine und Antioxidantien, von denen Dein Baby profitieren kann.

Baba Ganoush ohne Knoblauch

ab 6 Monaten
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Abendbrot, Beilage, dip, Kleinigkeit, Snack
Keyword: aubergine, babaganoush, bhabaganoush, dip, orientalisch
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 40 Minuten
Portionen: 1 Schälchen
Autor: Hanna

Zutaten

  • 1 große Aubergine
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Sesammus (Tahini)

Anleitungen

  • Die Aubergine längs halbieren und mit der Gabel mehrmals einstechen. Auf einem Rost im Backofen ca. 30 Minuten bei 200°C rösten, bis sie innen weich ist.
  • Aubergine häuten, in Stücke schneiden und mit den restlichen Zutaten in einen Mixer geben.
  • Fein pürieren und in ein Schälchen abfüllen.

Baba Ganoush Rezept auf Pinterest merken:

BENACHRICHTIGUNG BEI NEUEN REZEPTEN

ABONNIERE UNSEREN NEWSLETTER UND ERHALTE (NUR!) EINE MAIL, WENN EIN NEUES REZEPT ONLINE IST1

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Rezept bewerten