Pancake Cake: Torte ohne Zucker

Wenn Du auch findest, dass dieser Pancake Cake wunderschön aussieht, habe ich eine gute Nachricht: Diese Torte ohne Zucker schmeckt auch noch himmlisch! Sie ist frühestens für Kinder ab 12 Monaten geeignet, da sie jede Menge Milchprodukte enthält. Warum Du vorher besser überhaupt keine Kuhmilch geben solltest, kannst Du hier nachlesen: Ab wann dürfen Babys Milchprodukte essen?

pancake cake torte ohne zucker

Pancake Cake: Torte ohne Zucker

ab 12 Monaten
5 von 2 Bewertungen
Drucken Pin
Gericht: Kuchen, Nachspeise
Keyword: Torte
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 35 Minuten
Arbeitszeit: 50 Minuten
Portionen: 1 Torte
Autor: Hanna

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 325 g Milch
  • Kokosöl oder Butterschmalz
  • 500 g Quark 20% oder 40% Fett
  • 250 g Ricotta
  • 1 Becher Schlagsahne
  • Beeren
  • 4 Blatt Gelatine

Anleitungen

  • Mehl, Milch und Eier zu einem Pfannkuchenteig verrühren. Dann in einer beschichteten Pfanne im Kokosöl oder Butterschmalz möglichst dünne Pfannkuchen backen. Abkühlen lassen.
  • Quark und Ricotta gut vermischen. Die Schlagsahne steif schlagen und unter die Mischung geben.
  • Die Creme in zwei gleiche Portionen teilen, unter eine etwa 2/3 der Beeren geben und möglichst gut vermischen, sodass sich eine rötliche Creme bildet.
  • Gelatine einweichen, dann jeweils die Hälfte unter die beiden Creme-Portionen rühren.
  • Kuchen auf einem großen Teller oder einer Kuchenplatte anrichten. Dazu zunächst einen Pfannkuchen, dann die Beeren-Creme, dann einen Pfannkuchen, dann die weiße Creme mit ein paar einzelnen Beeren bestreut, dann Pfannkuchen usw. aufschichten. Am Ende den kompletten Kuchen mit weißer Creme auskleiden und mit frischen Beeren bestreuen.  Im Kühlschrank einige Stunden ruhen lassen.
    Nach Belieben kann natürlich auch etwas Zucker oder anderes Süßungsmittel in die Creme.

Dir gefällt mein Pancake-Cake Rezept? Dann merk es Dir auf Pinterest: