Erdbeersoße selber machen

Was sind die Lieblings-Geschmacksrichtungen von 90% aller Kinder? Schoko, Vanille und Erdbeer! Egal ob Eis, Joghurt oder Soße, Erdbeer gehört zu den absoluten Klassikern für Kinder. Leider enthalten die meisten gekauften Erdbeer-Produkte sehr viel zugesetzten Zucker. Dabei sind die roten Früchtchen doch auch ungesüßt einfach nur süß und lecker! Ich habe darum versucht, Erdbeersoße ohne Zucker selber zu machen. Hat super geklappt und ich konnte eine ganze Schüssel Erdbeeren aus unserem Garten “retten”, bevor sie verdorben wären. 

Beide Kinder lieben die selbst gemachte Erdbeersoße und sie kommt bei uns nun auf Joghurt, Milchreis, in Müslis und Shakes. Auch als Erdbeereis aus unseren Eisförmchen kommt die Soße zum Einsatz. 

Erdbeersoße selber machen ist wirklich super einfach und übrige Erdbeeren vom Feld oder aus dem eigenen Garten lassen sich schnell verarbeiten. Damit die Erdbeersoße nicht zu dünnflüssig ist, habe ich etwas veganes Geliermittel (Agar Agar) dazu gegeben. Dabei handelt es sich um Algen, die natürlich um einiges gesünder sind als Gelatine. Allerdings kommt wirklich nur ganz wenig davon hinein, denn die Soße soll ja nicht gelieren, sondern einfach nur ein bisschen dicker werden. 

In einem sauberen, verschlossenen Gefäß, hält sich die selbst gemachte Erdbeersoße im Kühlschrank einige Tage. Weil kein Zucker zugesetzt ist, würde ich sie nicht länger aufbewahren bzw. im Zweifel einfrieren. Denn Zucker konserviert, d.h. er schützt vor Schimmelbildung und macht die Lebensmittel fast unverderblich. Wenn du nur kleine Portionen benötigst, kannst du dafür Eiswürfelbehälter nehmen. Sobald die Soßenwürfel gefroren sind, füll sie in ein verschraubbares Glas um. So kannst du die Eiswürfelbehälter wieder sauber machen und neu benutzen, während die Erdbeerwürfel besser vor Gefrierbrand geschützt sind. 

Erdbeersoße ohne Zucker

ab 6 Monate
5 von 1 Bewertung
Drucken Pin
Gericht: sauce
Keyword: erdbeeren, Sauce
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 15 Minuten
Portionen: 2 Gläser
Autor: Hanna

Zutaten

  • 400-500 g Erdbeeren
  • 1 Prise Vanillepulver
  • 1 Messerspitze Agar Agar (veganes Geliermittel)

Anleitungen

  • Erdbeeren waschen und den grünen Stunk entfernen.
  • In einem Mixer oder mit dem Pürierstab fein pürieren.
  • Mit Vanille und Agar Agar mischen und in einem Topf aufkochen. Ein paar Minuten köcheln lassen, dann abkühlen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Rezept bewerten