Schoko-Bananen Eis ohne Zucker – Nur 2 Zutaten!

Für dieses Schoko-Bananen Eis ohne Zucker brauchst Du nur zwei Zutaten. Es ist sehr schnell gemacht und schmeckt Kinder in jedem Alter – und sogar Erwachsenen. Im Gegensatz zu herkömmlichem Speiseeis brauchst Du Dir hier über Zucker und Zusatzstoffe keine Gedanken machen. Ich gebe das Schoko-Bananen Eis sogar zum Frühstück, wenn meine Kinder das wollen.

Weil Kakao anregende Stoffe enthält, würde ich es zur Nachspeise nach dem Abendbrot und kurz vor dem Schlafen gehen vielleicht nicht mehr unbedingt geben. Den meisten Kindern kann der Wirkstoff nicht viel anhaben, aber manche reagieren auch sehr sensibel darauf.

Schoko Bananen Eis ohne Zucker

Schoko-Bananen Eis ohne Zucker

ab 6 Monaten
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Eis
Keyword: eis
Vorbereitungszeit: 2 Minuten
Zubereitungszeit: 1 minute
Arbeitszeit: 3 Minuten
Portionen: 2 Kugeln
Autor: Hanna

Zutaten

  • 1 Banane tiefgekühlt
  • 2 TL Kakaopulver

Anleitungen

  • Schneide die tiefgekühlte Banane in Stücke. Weil sie wenig Flüssigkeit und viel Zucker enthält, geht das ganz einfach.
  • Gib die Bananenstücke mit dem Kakaopulver in den Mixer und püriere sie gut. Fertig. Alternativ kannst Du die Banane auch einfach mit der Gabel zerdrücken und mit dem Kakao mischen.

Weil die Bananen sehr viel Zucker enthalten, werden sie auch tiefgekühlt nicht richtig hart. Man kann sie immer noch leicht zerdrücken. Aus demselben Grund braucht das Schoko-Bananen Eis auch keinen zusätzlichen Zucker – die Bananen enthalten genug Süße.

Dir gefällt mein Rezept für Nicecream ohne Zucker? Dann teile es auf Pinterest: