Blog

Käsekuchen ohne Zucker für Babys

käsekuchen ohne zucker fuer baby

ab 6 Monate

Portionen: 8

Käsekuchen ohne Zucker

Zubereitungszeit gesamt: ca. 80 Minuten (60 Minuten Backzeit)

ZUTATEN
  • 125g Mehl
  • 60g. Butter
  • 6 Eier
  • 400g Frischkäse
  • 300g Quark
  • 250g saure Sahne
  • 2 EL Mehl
  • 1 Vanilleschote bzw. 1 Beutel Natürliches BourbonVanillearoma
ZUBEREITUNG

1. Butter schmelzen. Mit Mehl und 1 Eigelb zu einem Teig verkneten. Den Teig in eine beschichtete oder geölte Kuchenform geben und flach drücken, sodass der ganze Boden gleichmäßig bedeckt ist. Die Bodenschicht ist sehr dünn.

2. 5 Eier und das übrige Eiweiß, Frischkäse, Quark, saure Sahne, Mehl und Vanillemark mit dem Handrührgerät zu einer gleichmäßigen Masse verrühren.

3. Die Masse auf den Boden in die Kuchenform geben und bei 170° ca. 1 Stunde backen.  

Obwohl er ohne Zucker ist, schmeckt dieser Käsekuchen auch für Erwachsene sehr lecker. Wem er allerdings nicht süß genug ist, der kann zusätzlich eine Schokoladen- oder Beerensauce mit Zucker darüber geben.