hirse puffer koriander kartoffel brei

Hirse-Karotten-Puffer mit Koriander-Kartoffelbrei

ab 9 Monaten

Portionen: 3

Hirse-Karotten-Puffer mit Koriander-Kartoffelbrei

Zubereitungszeit gesamt: ca. 50 Minuten

ZUTATEN
  • 2 Karotten
  • 1 Tasse Hirse
  • 2 Eier
  • Mehl nach Bedarf
  • italienische Kräuter, Pfeffer
  • Pflanzenöl
  • 4 große Kartoffeln
  • frischer Koriander
  • Milch
  • Butter
ZUBEREITUNG
  1. Karotten raspeln. Zusammen mit der Hirse in Wasser weich kochen.
  2. Kartoffeln in Stücke schneiden, in Wasser kochen.
  3. Hirse, Karotten, Kräuter und Pfeffer gut vermischen. Die Mischung mit Mehl andicken, sodass die Puffer ihre Form behalten.
  4. Gekochte Kartoffeln stampfen bzw. zerdrücken. Koriander fein schneiden und zusammen mit der Milch und der Butter zu den Kartoffeln geben. Gut vermischen.
  5. Öl in einer Pfanne erhitzen. Aus der Hirsemischung Puffer bzw. Sticks formen und von jeder Seite anbraten.