Bärlauch Falafel (vegan)

Einmal auf die Falafel gekommen, kann ich davon wirklich nicht genug bekommen – und frage mich, warum ich den Kindern nicht viel häufiger Falafel als Fingerfood vorsetze. Auch leckere Variationen wie diese Bärlauch Falafel (vegan) sind super schnell zubereitet, gelingen immer und schmecken einfach unschlagbar.

bärlauch falafel vegan

Bärlauch Falafel (vegan)

ab 6 Monate
5 von 1 Bewertung
Drucken Pin
Gericht: Abendessen, Beilage, Bratlinge, Hauptgericht, Snack
Keyword: babyledweaning, blw, falafel, fingerfood, kichererbsen
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Autor: Hanna

Zutaten

  • 1 Dose Kichererbsen abgetropft
  • 1 handvoll Bärlauch
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 3-4 EL Kichererbsenmehl alternativ anderes Mehl
  • Öl zum anbraten

Anleitungen

  • Bärlauch grob schneiden und mit den restlichen Zutaten im Mixer zu einer homogenen Masse verarbeiten.
  • Aus der Masse runde Bällchen formen, die Oberfläche sollte möglichst glatt sein.
  • In der Zwischenzeit in einer Pfanne reichlich Pflanzenöl erhitzen und die Bärlauch-Falafel von allen Seiten anbraten.

Für Babys und Kleinkinder sind Falafel genauso gesund wie für uns Erwachsenen, denn in den Kichererbsen stecken viele Vitamine und Ballaststoffe, die Kinder für eine gesunde Entwicklung und ihr Wachstum benötigen. Ganze Kichererbsen sind für kleine BLW-Babys schwer zu greifen und auch nicht ganz ungefährlich sind bezüglich verschlucken. Verarbeitete Kichererbsen wie in diesem Rezept für Bärlauch Falafel dagegen können ab dem Beikoststart probiert werden.

Unter anderem stecken in der Kicherbse viele Ballaststoffe und

  • viel Eisen, Magnesium, Kupfer
  • Vitamin K
  • Vitamin B1, B6 und B9 (Folsäure)

Wenn Du übrigens denkst, Babys würden diese Bärlauch Falafel wegen des strengen Geschmacks von Bärlauch nicht mögen, liegst Du vielleicht falsch. Ich kenne einige Babys und Kleinkinder, inklusive meinem Jüngsten, die deftig-würzigen Geschmack sehr mögen. Sogar ein wenig scharf nimmt unser 1-jähriger in Kauf, wenn es ihm schmeckt. Da Bärlauch in diesem Rezept aber nicht scharf schmeckt, wird Dein Baby Dich vielleicht überraschen, wenn es die Falafel probiert. Versuch es einfach – probieren geht bekanntlich über studieren.

Rezept für Bärlauch-Falaffel auf Pinterest merken:

Schreibe einen Kommentar

Rezept bewerten