bananen-hafer-kekse-ohne-zucker

Bananen-Kekse ohne Zucker

Diese Bananen Kekse ohne Zucker Kekse sind nicht nur ultraschnell gemacht und zur Verwertung überreifer Bananen perfekt, sie schmecken auch noch richtig lecker! Vor allem frisch gebacken sind sie auch für Erwachsene eine gesunde Leckerei!

Bananen-Hafer-Cookies (vegan)

ab 6 Monaten
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Keyword: babyledweaning, gesund, zuckerfrei
Portionen: 1 Blech

Zutaten

  • 150 g Haferflocken
  • 100 g Hafermehl
  • 2 Bananen sehr reif
  • 40 g Kokosöl

Anleitungen

  • Bananen pürieren oder mit der Gabel zermatschen.
  • Mit allen restlichen Zutaten vermischen.
  • Teig (ist relativ flüssig) mit dem Löffel portionsweise auf dem Backbleck verteilen.
  • Bei 180°C ca. 20 Minuten bis zur gewünschten Bräune backen.

Alle Zutaten in diesen veganen Bananen-Hafer-Keksen ohne Zucker sind gesund. Hafer enthält viel Eisen, Proteine und Ballaststoffe. Bananen sind eine tolle Kalium- und Magnesiumquelle und Kokosöl gilt als eines der gesündesten Fette. Diese Bananen-Kekse ohne Zucker kannst Du also ohne schlechtes Gewissen selbst essen – und auch Deinem Baby oder Kleinkind geben.

Schreibe einen Kommentar