Blog

Zucchini-Rote-Beete-Puffer mit Sour Cream

ab 6 Monaten

Portionen: 2

Werbung

Zucchini-Rote-Beete-Puffer mit Sour Cream

Zubereitungszeit gesamt: ca. 40 Minuten


ZUTATEN
  • 1 Ei
  • 5 EL Mehl
  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 1 kleine rote Rübe
  • 1/2 Zwiebel
  • getrockneter Majoran
  • 2 mittelgroße Kartoffeln
  • etwas Sour Cream / Creme Fraiche / Saure Sahne
  • Pflanzenöl zum braten
ZUBEREITUNG
  1. Die Kartoffeln schälen (außer es sind Bio-Kartoffeln) und in Stücke schneiden. In leicht gesalzenem Wasser kochen.
  2. Die Zwiebel fein hacken, Zucchini und rote Beete mit einer Küchenreibe fein reiben. Alles mit Ei, Mehl (ich habe Reismehl genommen) und Majoran zu einer homogenen rosa Masse verrühren.
  3. Ausreichend Öl in einer Pfanne erhitzen und mit einem Esslöffel kleine Puffer in das heiße Öl geben. Leicht flach drücken und an den Rändern zurecht drücken. Von jeder Seite etwa 3-4 Minuten braten.
  4. Etwas abkühlen lassen und zusammen mit den Kartoffeln und der Sour Cream servieren.

Werbung