Kartoffel-Blumenkohl Donuts

Du suchst nach einem einfachen Rezept fürs Mittagessen? Dann bist du hier genau richtig! Meine Kartoffel-Blumenkohl Donuts sind schnell gemacht und die meiste Arbeit erledigt der Backofen für Dich. Perfekt, für Tage, an denen dein Kind vielleicht etwas anhänglicher ist und du nicht lange in der Küche stehen möchtest.

Kartoffeln und Blumenkohl passen perfekt zusammen und diese Donuts sind eine wirklich leckere Beilage. Mein Sohn liebt sie.

Chia Samen enthalten viele Omega-3-Fettsäuren, Calcium sowie Ballaststoffe. Wenn dein Kind vorwiegend vegetarisch lebt, sind Chia Samen eine gute Alternative, insbesondere zu Gerichten mit Fisch.

Tahin ist eine Paste aus feingemahlenen Sesamkörnern. Ähnlich wie anderes Nussmuß ist Tahin sehr kalorien- und fettreich. Sesam enthält viel Eisen, Calcium und Selen. Eisen unterstützt die Blutbildung, Calcium ist wichtig für die Knochenstärke und Selen stärkt das Immunsystem. Gerade für Kleinkinder, die viel vegetarische Gerichte zu sich nehmen, ist Sesam ein richtiges Superfood zur gesunden Ernährung. Allerdings verhält es sich bei Sesam ähnlich wie bei Nüssen, das Allergierisiko kann bei deinem Kind recht hoch sein. Sollte in deiner Familie eine Sesamallergie vorliegen, könnte das Risiko bestehen, dass dein Kind auch ein erhöhtes Allergierisiko aufweist. Wenn in deiner Familie bisher keine Allergien aufgetreten sind, dann kannst du deinem Kind ab einem Alter von sechs Monaten Sesam bzw. Tahin geben.

Wenn Ihr keine Donutform habt, könnt Ihr alternativ auch einfach Muffinförmchen nehmen. Die Muffins brauchen etwa 5-10 Minuten länger als Donuts.

Mehr BLW-Rezepte von mir
Dir gefällt mein Kartoffel-Blumenkohl Donuts-Rezept? Ich probiere fast täglich neue Fingerfood-Rezepte für meinen Sohn aus. Schau bei mir auf Instagram vorbei und lass dich inspirieren!

Kartoffelblumenkohldonuts

ab 6 Monaten
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Abendessen, Bratlinge, Hauptgericht, Mittagessen
Keyword: ausgewogen, babyledweaning, blw, breifrei, breifreirezepte, gesund, Mittagessen
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Portionen: 8 Donuts
Autor: Kathi

Equipment

  • Donut- oder Muffinförmchen

Zutaten

  • 220 g Kartoffeln
  • 200 g Blumenkohl
  • 1 Stk. Chia Ei 1 EL Chia Samen + 3 EL Wasser
  • 1 EL Tahin
  • 2 EL Dinkelvollkornmehl
  • 1-2 EL Sesam

Anleitungen

  • Die Kartoffeln schälen und kleinschneiden, den Blumenkohl waschen und in kleine Röschen teilen.
  • Die Kartoffeln und die Blumenkohlröschen weichkochen und mit einer Gabel zerdrücken.
  • Das Chia Ei herstellen- hierzu 1 EL Chia Samen in 3 EL Wasser geben und quellen lassen.
  • Das Tahin, das Chia-Ei und das Mehl zur Kartoffel-Blumenkohl-Masse geben und alles zu einem Teig vermischen.
  • Den Ofen auf 200 Grad O/U-Hitze vorheizen.
  • Die Donutförmchen mit etwas Öl einpinseln und die Sesamsamen hineinstreuen. Den Teig über den Sesam in die Form füllen.
  • Wenn du Muffinförmchen verwendest, würde ich die Sesamsamen darüberstreuen
  • Die Kartoffel-Blumenkohl-Donuts etwa 20 Minuten in der Form backen. Die Donuts herausholen und kurz auskühlen lassen, um sie besser aus der Form stürzen zu können.
  • Noch einmal 10 Minuten ohne Form backen, damit Sie auch von oben etwas knusprig werden.

Merk dir mein Rezept auf Pinterest: 

Schreibe einen Kommentar

Rezept bewerten