Go Back
+ servings
kartoffelbrei kuerbisgemuese

Kartoffelbrei mit Spiegelei und Kürbis-Gemüse

ab 9 Monaten
5 von 1 Bewertung
Drucken Pin
Gericht: Abendessen, Hauptgericht, Mittagessen
Keyword: babyledweaning, blw, breifrei, breifreirezepte, Hauptgericht, Mittagessen
Arbeitszeit: 40 Minuten
Portionen: 3 Personen
Autor: Hanna

Zutaten

  • 6 Kartoffeln
  • vegane Butter z.B. Alsan
  • Hafermilch oder andere pflanzliche Milch
  • 1 Hokkaido-Kürbis
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Petersilie
  • 3 Eier
  • 250 ml Gemüsebrühe am besten salz- und zuckerfrei
  • Pflanzenöl

Anleitungen

  • Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und weich kochen.
  • Kürbis in kleine Stücke schneiden, Zwiebeln, Knoblauch und ggf. Petersilie (wenn frisch) hacken.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen. Kürbis darin anbraten. Nach ca. 5 Minuten Zwiebeln mit braten. Knoblauch und Petersilie zugeben und kurz braten. Dann mit Gemüsebrühe aufgießen und köcheln lassen, bis der Kürbis weich genug ist, um im Mund zerdrückt zu werden, aber beim Anfassen nicht sofort matscht. Sollte die Flüssigkeit verdampft sein, bevor der Kürbis weich ist, erneut Wasser zugießen.
  • Die gekochten Kartoffeln stampfen bzw. pressen, Hafermilch und vegane Butter zugeben und gut verrühren.
  • Die Spiegeleier in der Pfanne in etwas Butter oder Pflanzenöl braten. Servieren.