Go Back
+ servings

zuckerfreie Apfel-Zimt-Brötchen für Babys

ab Beikoststart
5 von 1 Bewertung
Drucken Pin
Gericht: Abendbrot, Apfelbrot, Brötchen, Frühstück, Snack
Keyword: Apfel, Apfelbrot, blw, brötchen, Rapsöl, rosinenbrötchen, vegan, Vollkorn, zimt, zuckerfrei
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 15 Minuten
Portionen: 8 Brötchen
Autor: Clara

Zutaten

  • 160 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1/4 TL Ceylon-Zimt
  • 100 g Apfelmark
  • 50 g Kokosjoghurt (oder griechischer Joghurt für Kinder ab 12 Monaten)
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 Handvoll Rosinen optional ab 12 Monaten

Anleitungen

  • Den Ofen auf 180 Grad Unter-Ober-Hitze vorheizen und ein Blech mit Backpapier auslegen.
  • Alle Zutaten in einer Schüssel mit einem Löffel gut verkneten bis ein recht fester Teig entsteht.
  • Mit den Händen 8 Bällchen formen (das muss nicht perfekt aussehen) und auf das Blech legen. Die Bällchen etwas flach drücken, das funktioniert gut mit leicht feuchten Händen.
  • Die Brötchen zehn Minuten backen bis sie schön aufgegangen und goldgelb sind.