Rhabarber Kompott selber machen mit wenig Zucker

Abwechslung ist in der Babyernährung das A und O. Je vielfältiger dein Kind isst, desto gesünder und abwechslungsreicher wird es sich auch im späteren Leben ernähren. Denn die Ernährungsgewohnheiten fürs restliche Leben werden in der Kindheit geprägt. In der Rhabarber-Saison gebe ich meinen Kindern darum auch Gerichte mit Rhabarber – wie zum Beispiel Rhabarber Kompott. … Weiterlesen

Gesunde Hanuta Waffeln

hanuta waffeln

Welches Kind liebt keine Waffeln? Unser Sohn Juli ist von Waffeln und Pancakes immer ganz begeistert. Diese Hanuta Waffeln sind sehr gut bei ihm angekommen. Ich versuche gerne, für bekannte Süßigkeiten und Snacks gesunde Alternativen für uns zu kreieren. Aus diesem Grund gibt es heute ein Rezept für gesunde Hanuta Waffeln. Natürlich sind diese Waffeln … Weiterlesen

Erdbeer-Chia Pudding mit Mandelmilch

chia pudding mit mandelmilch

Hast du dir schon mal überlegt, was Veganer eigentlich zum Nachtisch essen? Immerhin fallen ja viele typisch cremige Süßspeisen weg, weil sie mit Joghurt, Quark oder Eiern hergestellt werden. Chia Pudding ist eine der Antworten auf diese Frage. Man kann die Chiasamen einfach mit Saft oder sogar mit Wasser quellen lassen, aber mit Mandelmilch oder … Weiterlesen

Obstschlange

obstschlange

Das Auge isst mit, dieser Spruch gilt auch für Kinder. Und so wertet eine einfache Obstschlange oder ein anderes Bild die Banane, Trauben oder anderes Obst enorm auf. Derselbe Trick funktioniert natürlich auch für Gemüse! Einen Haufen Paprika und ein paar Karotten verschmäht dein Kind vielleicht – eine liebevoll gestaltete Gemüsepalme dagegen weckt sofort das … Weiterlesen

Zuckerfreie Einback aus Dinkelmehl

Einback aus Dinkelmehl

Wer kennt sie nicht? Bei uns gibt es Einback bei jedem Bäcker. Leider enthalten die Einback – auch Reihenweck genannt – immer viel weißen Zucker und bestehen nur aus Weizenmehl. Aus diesem Grund habe ich eine zuckerfreie Alternative aus Dinkelmehl gebacken. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Fluffig weiche und süße Hefebrötchen. Die Zubereitung ist … Weiterlesen

Vegane Donuts ohne Zucker: Bananendonuts- Ein last-minute-Rezept

vegane donuts ohne zucker

Ich liebe Blitzrezepte für die Mikrowelle. An manchen Tagen bleibt einfach keine Zeit, um aufwändig zu kochen. An diesen Tagen möchte ich aber trotzdem, dass Juli etwas gesundes und selbstgemachtes zu essen bekommt – so viel meine Bananendonuts! Diese veganen Donuts ohne Zucker kombinieren Banane und Tahin (Sesammus) – für mich eine wirklich stimmige Kombination. … Weiterlesen

Löffelbiskuit ohne Zucker für Baby

Löffelbiskuit ohne Zucker für baby

Löffelbiskuit ohne Zucker für Baby – diese leckeren Kekse sind bereits ab Beikoststart geeignet und eine super Alternative zu den gekauften Löffelbiskuits. Durch Ihre Form sind sie perfekt als Fingerfood – sie können von den Kleinsten bereits sehr gut gehalten und daran herum geknabbert werden. Meinem 2-jährigen Sohn Juli haben sie so gut geschmeckt, dass er … Weiterlesen

Zuckerfreie und vegane Schoko-Mandel-Röllchen

schoko-mandel-röllchen

Sonntags gibt es bei uns immer Kuchen. Damit unser Sohn Juli mitnaschen kann, backe ich gerne etwas gesundes und zuckerfreies. Durch die Datteln sind die Schoko-Mandel-Röllchen schön süß und man merkt gar nicht, dass sie ohne Industriezucker gebacken sind. Selbst meinem Mann, unserem “Zuckerverfechter”, haben sie geschmeckt. Da Weizenmehl kaum Mineralstoffe enthält und hauptsächlich aus … Weiterlesen

Indianer-Kekse für Kinder (zuckerfrei)

Eines Tages habe ich mir also vorgenommen, ein Rezept für Indianer-Kekse zu entwerfen. Eines ohne Zuckerzusatz natürlich. Dass Kinder Kekse mit Gesicht gerne essen, hatte ich vermutet. Aber dass sie so schnell weg sein würden, war mir nicht klar. Denn scheinbar üben die kleinen Indianer auf den Keksen nicht nur auf meine beiden Jungs eine … Weiterlesen