Schnelle Müslidonuts- zuckerfrei und vegan

Dieses Rezept für Müslidonuts ist ein wirklich einfaches, schnelles Rezept und du benötigst nur 4 Zutaten dafür. All diese Zutaten gehören bei uns zu den Standardvorräten, welche wir auch immer im Haus haben. Du brauchst nur zarte Haferflocken, Mandelmus, Apfelmark und Rosinen.

Wenn du keine Donutform besitzt, kannst du alternativ auch einfach Muffinförmchen verwenden.

Gerade mit Kleinkind sind solche schnellen Rezepte ein Muss für mich, denn oft fehlt einfach die Zeit für aufwändiges Kochen. 

Haferflocken haben wir immer auf Vorrat zuhause, denn ich bin ein großer Fan von diesen Getreideflocken. Sie sind sehr gesund, geben Energie für den Tag und halten lange satt. Haferflocken enthalten viele Ballaststoffe, reichlich Eisen, Kalzium und Zink. Außerdem senken sie nachweislich den Cholesterinspiegel. Aus diesen Gründen und da sie so vielseitig einsetzbar sind, verarbeite ich sie sehr viel in meinen Rezepten, für mich ist Hafer ein absolut unterschätztes Superfood. Aus diesem Grund verwende ich Haferflocken sehr häufig zum Kochen und Backen.

Ich versuche, bei meinen Rezepten ausschließlich mit Früchten und Obst zu süßen, da es sich um natürlich vorkommenden Zucker handelt und der Körper so Energie aufwenden muss, um den Zucker umzusetzen. Dies ist bei Sirup nicht der Fall. Auch hier wurde der Fruchtzucker industriell isoliert und hochkonzentriert. Aus diesem Grund versuche ich, in meinen Rezepten inzwischen auf den Einsatz von Sirup (z. B. Dattel-, Reis-, Maissirup oder wie sie alle heißen) zu verzichten. Diese Müslidonuts haben durch das Apfelmark und die Rosinen dennoch eine angenehme Süße und schmecken Groß und Klein.

Mehr BLW-Rezepte von mir
Dir gefällt mein Rezept für diese schnellen Müslidonuts? Ich probiere fast täglich neue Fingerfood-Rezepte für meinen Sohn aus. Schau bei mir auf Instagram vorbei und lass dich inspirieren!

Schnelle Müslidonuts

ab 6 Monaten
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Donuts, Frühstück, Snack
Keyword: haferflocken, mandelmus, müsli, ohnezucker, rosinen, vegan, zuckerfrei, zuckerfreie Rezepte
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 25 Minuten
Autor: Kathi

Equipment

  • Silikon Donutform

Zutaten

  • 100 g zarte Haferflocken
  • 2 EL Apfelmark
  • 1 EL Mandelmus
  • 20 g Rosinen

Anleitungen

  • Den Ofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  • Alle Zutaten vermischen.
  • Den Teig in Donut- oder Muffinformen füllen.
  • Die Donuts 15 Minuten goldbraun backen.
  • Abkühlen lassen, aus den Förmchen lösen und geniessen.

Schreibe einen Kommentar

Rezept bewerten