Blog

Schmorkürbis mit Schafkäse

Schmorkuerbis mit schafkaese

ab 6 Monaten

Portionen: 2-4

Schmorkürbis mit Schafkäse

Zubereitungszeit gesamt: ca. 40 Minuten

ZUTATEN
  • 1 Stück Kürbis, z.B. Butternut oder Hokaido
  • Schafkäse oder Feta
  • getrocknete Tomaten in Öl
  • italienische Kräuter
  • Körnermischung
ZUBEREITUNG
  1. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Kürbis ggf. schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit 2 EL getrockneten Tomaten , italienischen Kräutern und Öl (idealerweise aus den getrockneten Tomaten, es geht aber auch jedes andere Pflanzenöl) vermischen und in eine Auflaufform geben.
  2. Im Backofen etwa 15 Minuten schmoren lassen.
  3. Den Schafkäse grob schneiden oder zerbröckeln. Die Auflaufform kurz aus dem Ofen nehmen und den Käse untermischen, Körner darüber streuen, dann etwa 5-10 Minuten weiter schmoren lassen, bis der Kürbis die gewünschte Konsistenz hat. Damit ein Baby oder Kleinkind ihn richtig essen kann, sollte er nicht zu weich sein, sodass er in der Hand nicht zermatscht, aber weich genug, um von zahnlosen Kieferknochen zerdrückt zu werden.