Indischer Linsen-Eintopf

ab 9 Monaten

Portionen: 4

Indischer Linsen-Eintopf

Zubereitungszeit gesamt: ca. 40 Minuten

ZUTATEN
  • 5 Kartoffeln
  • 3 Karotten
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 kleine Tasse Linsen
  • Sojaöl oder anderes Pflanzenöl
  • 3 EL Joghurt
  • 1 TL Kurkuma, 1 TL Kreuzkümmel, 2 TL Korianderpulver, 1 Prise Kardamonpulver
  • 1 L Gemüsebrühe
ZUBEREITUNG
  1. Kartoffeln und Karotten schälen (oder nur waschen, wenn Bio-Gemüse verwendet wird) und in Stücke schneiden. Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Das Öl in einem großen Topf erhitzen und das Gemüse darin anbraten.
  2. Knoblauch und Ingwer fein hacken. Zucchini in Stücke schneiden. Alles mit den Gewürzen (Kurkuma, Kreuzkümmel, Koriander, Kardamon) in den Topf geben und kurz mitbraten. Dann Gemüsebrühe aufgießen und Linsen dazugeben.
  3. Köcheln lassen, bis die Linsen gar sind. Gemüse und Linsen sollten immer weitestgehend mit Flüssigkeit bedeckt sein. Bei Bedarf einfach Wasser nachgießen.
  4. Gegen Ende der Garzeit den Joghurt dazugeben.