Blog

Gemüse-Curry mit Kichererbsen

gemuese curry mit kichererbsen

ab 9 Monaten

Portionen: je nach Gemüse-Menge

Gemüse-Curry mit Kichererbsen

Zubereitungszeit gesamt: ca. 40 Minuten

ZUTATEN
  • Gemüse nach Belieben, z.B. Karotten, Kartoffeln, Kürbis, Zucchini, Paprika
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 Dose Kichererbsen
  • Pflanzenöl
  • 100 ml Joghurt
  • Kurkuma, Kreuzkümmel, Zimt
  • 2 grüne Kardamonkapseln
  • Koriandergrün oder Petersilie
  • Reis
ZUBEREITUNG
  1. Gemüse klein schneiden und in einem großen Topf im Öl anbraten. Das Gemüse, das am längsten zum Garen braucht, als letztes zugeben.
  2. Die Zwiebel hacken, Ingwer fein hacken und mit dem Gemüse anbraten. Knoblauch fein hacken und mit Kurkuma, Kreuzkümmel, Zimt und Kardamonkapseln kurz mitbraten.
  3. Mit Wasser ablöschen und kochen lassen, bis das Gemüse weich genug ist.
  4. Kichererbsen, Joghurt, Petersilie bzw. Korander gehackt hinzugeben. Kurz aufkochen lassen.
  5. In der Zwischenzeit den Reis in einem Topf nach Packungsanweisung kochen.
    Zusammen servieren.